Über mich

Die Familie:

Ich: Ich bin Studentin für Sozialpädagogik an einer kleinen (oder auch großen) Universität irgendwo in Deutschland. Ich bin Handarbeits- und Bastelfan, mag (und kann auch) Musik und Theater, gerne auch beides in Kombination. Nebenher bin ich auch noch Freundin, Tochter, Schwester und seit Dezember 2015 auch Mama. Für viele mag es nicht praktisch wirken, während dem Studium ein Kind zu bekommen, aber eines kann ich jetzt schon sagen: nach dem Studium wäre ein Kind nicht weniger unpraktisch und ich möchte es auch nicht missen.

Das Gegenstück: Hier meist „der Papa“ oder liebevoll „Kerl“. Bester Freund der Welt, bester Koch der Welt und eine bessere Hausfrau als so manche, die sich offiziell als solche bezeichnet.

Lotte: Jahrgang 2015, Wirbelwind, Freude meiner trüben Tage, Teilzeitzicke, Trotzbock. Gründerin der Initiative „Mein Po gehört mir“ und Vorsitzende der anonymen Windelverweigerer.

Der Anonymität halber erwähne ich zwar Namen, aber diese Namen sind Pseudonyme. Den richtigen Namen meiner Tochter werde ich hier nicht nennen. Immerhin weiß ich nicht, ob sie in zehn, fünfzehn Jahren möchte, dass man das, was ihre Mama über sie geschrieben hat, ihr zuordnen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s