Gesellschaft und Kind

Meinungen II

Ebenso wie dieser Blog hat auch mein Studium etwas ruhen müssen - wenn man vor lauter Babywampe nicht mehr bequem sitzen kann und dank nicht fremdbetreutem Duracellhäschen auch sowieso nicht mehr die Kraft hätte sich zu setzen, dann arbeitet es sich schlecht. Es ist wirklich wahr - ich habe in dieser Zeit ein paar Dinge… Weiterlesen Meinungen II

Werbeanzeigen
Studium und Kind

Dinge, die man vielleicht kennt, wenn schwanger oder mit Kind studiert hat

  Studium schwanger 1. Man kennt sämtliche Toiletten auf dem Campus. 2. Ein Diktiergerät in der Vorlesung kann Leben retten (oder Klausuren). 3. Es gibt sinnvolle Gründe mindestens zwei Taschen mit zur Uni zu schleppen, auch wenn man eigentlich am liebsten gar keine tragen würde und mindestens eine davon HOFFENTLICH niemals brauchen wird. 4. Plötzlich… Weiterlesen Dinge, die man vielleicht kennt, wenn schwanger oder mit Kind studiert hat

Studium und Kind

Urlaubssemester oder kein Urlaubssemester

Momentan überlege ich ob ich es wagen soll oder nicht. Als Lotte 2015 geboren wurde, befand ich mich mittig im dritten Semester. In meinem Eifer das Studium in der Regelzeit durchzuziehen habe ich natürlich kein Urlaubssemester gemacht, sondern wollte nach Weihnachten (was ca zwei Wochen Pause entsprochen hatte und zusätzlich noch die Weihnachtsferien) wieder Vollzeit… Weiterlesen Urlaubssemester oder kein Urlaubssemester

Studium und Kind

Kind und Praktikum

Kind und Studium mag ja angehen. Das machen ziemlich viele und schaffen das auch ohne Fremdbetreuung - manche sogar ohne Familienunterstützung - ziemlich gut. Diesen Sommer sah ich mich aber vor einem ganz anderen Problem: Kind und Praktikum. In meinem Studiengang ist ein achtwöchiges Vollzeitpraktikum vorgeschrieben. Meine Idee zu Beginn der Schwangerschaft: Ich mache das… Weiterlesen Kind und Praktikum

Rabeneltern · Studium und Kind

Guten Tag, mein Name ist Rabenmutti

"Weißt du, ich finde das ja irgendwie schon egoistisch." "Bitte?" Meine Hand wandert automatisch zu der Tasse, die aus Versehen ein wenig zu nah an der Tischkante gelandet ist und ziehe sie weiter zur Tischmitte. Von unten höre ich ein leises Schimpfen und Lottes Hand streckt sich ein wenig höher, schafft es aber nicht die… Weiterlesen Guten Tag, mein Name ist Rabenmutti